Usbekistan, Land der blauen Kuppeln

Eine Reise nach Usbekistan ist gleichzeitig die Begegnung mit der Geschichte eines Landes die über drei Jahrtausende zurückreicht. Die prächtigen Bauwerke sind Zeugnisse der islamischen Architektur aus einer Zeit in der diese Region an der Seidenstraße zu Recht als „Nabel der Welt“ und Schmelztiegel verschiedener Kulturen in den berühmten Städten an der Seidenstraße bekannt war. Zahlreiche bedeutende Herrscher, berühmte Wissenschaftler sowie phantasievolle Dichter, begabte Architekten und Handwerker haben ein besonderes Erbe hinterlassen. Entdecken Sie diese Spuren und Mythen der Vergangenheit in Usbekistan.
Reise merken